HomeSoftwareMapServicesMapShopSensorik&WorkflowsSupport und ServiceAppShopDownloadbereich

TerraCADdy GIS

 

Terra CADdy GIS ist ein leistungsfähiges Werkzeug zum:

  • Erfassen
  • Verwalten
  • Visualisieren
  • Analysieren

von nahezu unbegrenzt großen Datenmengen in beliebig vielen, einzeln zuschaltbaren Karten zur Verknüpfung mit Datenbanken, zur räumlichen Visualisierung von Geschäftsereignissen, Dokumentation von Leitungen, Straßen, Grünland, Kataster, etc. und Darstellung von Geschäftsprozessen bis hin zur Routenplanung und Zielführung (Navigation).

 

Funktionsübersicht:

  • TerraCADdyGIS ist ein ideales Werkzeug, Daten die einen räumlichen Bezug haben (Adressen, Vertriebsgebiete, Standortinformationen, POI's, Leitungen, Kataster, Messwerte etc.),entsprechend bestimmter Vorgaben zu visualisieren
  • Das hybride Datenkonzept (Vektor- und Rasterdaten) in Verbindung mit dem objektorientierten Ansatz, ermöglicht vollkommen neue Wege in der Visualisierung und Verwaltung von großen Datenmengen.
  • freie Datenbankanbindung - Jedes Objekt kann mit einer beliebigen Datenbank verknüpft werden und Auswertungen können farbig strukturiert in der Karte angezeigt werden.
  • Einfache Konstruktionshilfen (CAD) erlauben auch dem geübten Zeichner eine schnelle Einarbeitung und ein effizientes Arbeiten.
  • Objektmanager - Jede Geometrie ist eindeutig als Objekt erfasst. Dies bedeuetet, Sie entscheiden, ob es sich z.b. bei gezeichneten Flächen um eine Kundenadresse, einen Verwaltungsbezirk oder ein Gebäude handelt, und notieren die zu diesem Objekttyp notwendigen Angaben,z.b. Nutzung, Eigentümer,Tel.-Nr. etc. direkt beim Erfassen oder Einlesen.
  • Online-Anbindung von Karten auf OGC-fähigen Servern (z.B. Vermessungsverwaltungen, NASA oder World Mapping Service)
  • Beliebiges Hinzufügen von Kartenthemen und Verwaltung über den Projektmanager.
  • Adressfinder zur schnellen Suche von Adressen bzw. Geocodieren von Adressbestände
  • Viewer: Zum Visualisieren ihrer Daten sind beliebig kombinierbare Themen, verschiedene Projektionen und Koordinatensysteme gleichzeitig einstellbar. Mit nur zwei Mausklicks erstellen Sie aus Ihrem TerraCADdyJGIS-Projekt ein eigenes Produkt inklusive Viewer. Der Nutzer des Viewers kann die von Ihnen bereitgestellten Daten anschauen, besitzt aber keinerlei Editiermöglichkeiten. Verwenden Sie den Viewer um ihre Projekte für Demonstrationszwecke aufzubereiten oder um eigene Konsumer-Produkte auf den Markt zu bringen.
  • Zur maßstäblichen Planausgabe nutzen Sie die umfangreichen Druck- und Plott-Funktionen. Mehrfaches Drucklayout zur ebenenweisen Ausgabe in PDF oder Postscript zur Weiterverarbeitung in Druckvorstufenprodukte (Adobe Illustrtor, CorelDraw etc.) für die professionelle Kartenherstellung
  • Map-Editor: Umfangreiche Konstruktionsmöglichkeiten aus der CAD-Welt stehen zur Verfügung um eigene Karten herzustellen. Automatische Straßen- und Objektplatzierung, Schlepptexte, kopieren und teilen von Objekten, fixieren von Objekttexten, Attribzútsverwaltung, Hausnummernplatzierung etc. helfen ohne große Vorkenntnisse anspruchsvolle Karten herzustellen.
  • Fangmodi für die schnelle und zielsichere Konstruktion
  • Bild-Editor: Zum Einpassen von beliebig vielen Rasterkarten wie Luftbildern oder topografischen Karten über Passpunkte oder "Wordfiles"
  • Layout-Manager: Eine neuartige Layouttechnologie erlaubt es die Karten nach ihrem Geschmack frei zu gestaltenund zwar angepasst und abhängig vom Visualisierungsmaßstab
  • Dokumentendatenbank: Über die Drag&Drop-Funktion von Windows können beliebige Dokumente in die Grafik gelegt werden. Dies kann ein Excel-, Word- , eine Email oder auch ein Mediaplayerdokument sein. Optional können auch beliebige Datenbanken über ein Attribut verknüpft werden (z.B. Kunden-, Touren-, Hotel-, oder Leitungsdatenbanken). Damit können freie Abfragen visualisiert bzw. Datenbankformulare geöffnet werden. Jedem Objekt können beliebig viele Verknüpfungs-Attribute zugewiesen werden. TerraCADdyJGIS ist damit in der Basisversion das ideale Werkzeug zur georeferenzierten Verwaltung von Schadens-, Leitungs-, Touren-, Dokumenten- und Bilddatenbanken.
  • Routingoption: ermöglicht Routing und Zielführung auf dem mitgelieferten Straßendatenbestand von Scout Geomatics / *optional Teleatlas(R). Die Routinginformation wird dabei im Hintergrund gehalten. Somit kann visuell auf jedem Datenbestand der im Vordergrund sichtbar ist geroutet werden (z.B. Kataster, Luftbild, Satellitenbild oder gerasterten topographischen Kartenweken oder eigenen Karten). Zusätzlich kann in einer Dienstleistungsoption  jeder eigen Datenbestand routinfähig gerechnet werden.
  • GPS- Manager: Mit Hilfe dieses GPS-Moduls können sie sich ihre aktuelle Position anzeigen lassen, oder auch Fahrten, Wander- und Radtouren aufzeichnen.

TerraCADdy GIS wird damit zum universellsten Geoinformationssystem seiner Klasse.

Eine weitere Stärke von CADdy GIS ist der modulare Aufbau und den vielseitigen Erweiterungsmöglichkeiten die ohne große Programmierungen und Anpassungen möglich sind.