HomeCADdy PhilosophieMapServicesMapShopCADdy SensorsSupport und DienstleistungAppShopDownloadbereich
JGIS - das CADdy Geoinformationssystem
Zur kostenlosen JGIS Registrierung

TerraCADdy JGIS

 

Mit TerraCADdy JGIS wurde auf der Basis von Java ein GIS-Werkzeug der neuesten Generation geschaffen. Es ist ein funktional extrem leistungsfähiges Desktopsystem mit wesentlich mehr Leistung als übliche GIS (Routingnetz erstellen, Routen berechnen; Fahrzeuge definieren, Regelbasiertes Layout und vieles mehr, daher bezeichnen wir es auch als geografisches Informationsmanagmentsystem - G.I.M. 

Im Umfeld der CADdy Produktfamilie hat CADdy GIM die Aufgabe beliebig große Einzelprojekte aus CAD und Datenbanken zusammenführen und je nach Zielsetzung zu differenziert visualisieren. 

Allgemeine Funktionsübersicht: siehe Datenblatt

Terra CADdy JGIS - Geoinformationssystem
Vielfältige Layerfunktionen
Terra CADdy JGIS - Geoinformationssystem
Ausschnitt München Stadtplan M1:50000
Golfplatzverwaltung
verschiedene Ansichten
Projektsteuerung
Layoutsteuerung
Abfragendesigner
Exportmanager
Datencatcher(Datencrawler

CADdy JGIS ist ein ideales Werkzeug, Daten die einen räumlichen Bezug haben  entsprechend bestimmter Vorgaben zu visualisieren.

Die Möglichkeiten im Einzelnen:

 

  • verschiedene Projekte in einem Workspace verwalten
  • verschiedene Daten und Karten in einem Projekt verwalten
  • Datenhaltung in spatial data bases (postgreSQL, Sqlite, Oracle etc.)
  • Zugriffsteuerung über Rollen- und Berechtigungskonzept
  • Import unterschiedlicher Formate (DBs, CAD mit Featurebildung, TomTom, OSM, Shape, CADdy PIC, TerraGIS-NDF, CSV)
  • Export in PDF, Bildpyramiden, Minimaps, Datenbanken, CSV, OpenLayers Tiles, Shape und CAD Formate.
  • unterschiedliche Views aus den Daten erzeugen
  • unterschiedliche Layouts für die Daten, Karten und Views erstellen
  • Layoutdarstellung in Abhängigkeit von Maßstäben und Regeln (OntheFly Rendering)
  • unterschiedliche Koordinatensysteme und Projektionen in den Karten und Daten
  • Multiviewausgabe (unterschiedliche Darstellung in verschiedenen Fenstern)
  • beliebige Sachdatenabfragen erstellen mit integriertem SQL Designer
  • Listenausgabe mit Sortier- und ZoomTo Funktionen
  • CAD Funktionen für das Zeichnen von Punkt, Linien- und Flächenobjekten,
  • Konstruktionshilfen wie Cursor, Endpunkt, mitte Linie, Lot auf Linie
  • Beschriften von Objekten mit Attributen (Name oder sonstige Eigenschaften)
  • Beschriftung im Layout in Abhängigkeit oder Objektzustand einstellbar (regelbasiert)
  • Suche und Filtern nach beliebigen Objekten und Attributen
  • Routingnetze erstellen (Offroad und Onroadrouting)
  • Restriktionen für Routingaufgaben erstellen und verwalten
  • Fahrzeuge verwalten mit Fahrzeugfeatureeinstellungen
  • Routenberechnung auf Basis der erstellent Routingnetze
  • Ausgabe von Routinglisten mit Zeitangabe
  • Flächen- und Längenabfragen
  • Plot- und Druckausgabe mit Plotmanager
  • Pack&Go Funktion für den Export in Viewer oder GIM Light oder WebProjekte

 



    Optionale Erweiterungen:

    Routingoption mit automatischer Knoten- und Kantenerstellung mit editerbaren Voreinstellungen für Straßen- und Leitungsnetze > im Hintergrund werden die voreingestellten Objekte (z.B. Straßen) zu einem Knoten- und Kantemodell verrechnet und dadurch eine Routenplanung ermöglicht. (Voraussetzung iSDE)

    iSDE - die intelligente SQL Datenbank mit Datencatcher zum Einsammeln (harvesting) von beleibig verteilten und strukturierten Daten > mehr info